Musik ist bisweilen SELTSAM!

Zumindest wenn es nach den beiden Vollblutmusikern Wolle und Holger geht. AcousticChillOut nennen sie ihre Musik und geniessen auch überregional
einen exzellenten Ruf. Ob in Hamburg, Bad Segeberg, Bonn oder Mannheim – dieser Virus hat schon so manchen Zuhörer in der Republik erfasst. Ob Wohnzimmerkonzert oder Vernissage, alles wird durch diese Musik zu einem seltsamen, wohl aber besonderen Erlebnis.


SELTSAM! ist das wirksame Rezept gegen den Einheitsbrei.


Zwei geniale Musiker, die sich trotz ihrer Gegensätzlichkeit optimal ergänzen. Singer/Songwriter trifft auf Jazz. Was zunächst schwer verdaulich klingen mag, fügt sich zu einer homogenen Einheit zusammen. Die zwei Multi-Instrumentalisten wollen jeden erreichen, der Ohren zum Hören hat. Dabei erstreckt sich die persönliche Bandbreite von Wave, Gospel, Popmusik, Jazz bis hin zum Metal. Mit unglaublicher Liebe zum Detail verstehen es SELTSAM!, ihre Klänge in ein zeitloses und doch stets modernes Gewand zu kleiden. AcousticChillOut mit seiner geballten Intensität vermag die Gefühle der Zuhörer anzusprechen.

Immerhin können die Musiker auf über 20 Jahre gemeinsame Arbeit zurück blicken. Dieser große Erfahrungsschatz und der Reiz, ständig etwas neues auszuprobieren, macht einen Abend mit SELTSAM! eben so besonders. Dabei ist das Duo jederzeit in der Lage, sowohl Konzerte mit eigenen Songs als auch im Hintergund als Tafelmusik oder als Begleitung zu Lesungen zu spielen.


Die Zutaten von SELTSAM! klingen spannend.


Perkussive Gitarrenklänge, eigensinniger Gesang und dynamisch gespielte Querflöten.

Ergänzt durch den weichen-erdigen Sound des Tenorsaxophons sowie das in luftiger Höhe schwebendes Sopransaxophon.

 

Genau das ist es auch, was die Zuhörer zu fesseln vermag. Die zwei Musiker durchwandern musikalische Landschaften, erzählen Geschichten mitten
aus dem Leben, akustisch in ihrer eigenen Art und Weise. Eben jenem Leben, das für das Duo zum größten Teil mit dieser wunderbaren Musik ausgefüllt ist. In jeder gespielten Note wird deutlich, mit welcher Hingabe sie das Publikum zu begeistern wissen. AcousticChillOut mit seiner geballten Intensität vermag jederzeit die Gefühle der Zuhörer anzusprechen. Klänge kollidieren mit klaren Rhythmen - Feinstes Real-Time-Composing gemischt mit klaren Arrangements. Dazu präsentieren die zwei Musiker Melodien mit Ohrwurmcharakter und Mitsingfaktor. Der Sound ist so vielseitig wie auch das Publikum, eine bunte Mischung
für alle, die gern mal über den Tellerrand schauen und gerade deswegen bestens unterhalten werden.

Der Besuch eines SELTSAM! Konzertes wird definitiv in Erinnerung bleiben.

 

Songs straight out of daily life, told with musical notes and words Superb improvisation blending seamlessly with composed arrangements

Sounds like life, sometimes not harmonical but always true and authentic Catchy melodies to sing along to - an phenomenon best experienced live

Percussive guitar, distinct vocals, mixed with aerial flutesounds and earthly saxophonesounds

The two musicians stride through musical landscapes, telling stories directly from the middle of life, acoustic in their own style.

Ein wichtiges musikalisches Standbein von SELTSAM! ist das LIVE spielen,

Auftritte aller Art, kleine Bühnen, Wohnzimmer, Open-Air-Bühnen, Strassenfeste.

 

SELTSAM! spielt nur eigene Lieder (nicht GEMA-pflichtig) keine Coversongs, Programmlänge ca. eineinhalb bis zwei Stunden.

SELTSAM! spielt im Vordergrund/Konzert-Atmosphäre oder auch in Hintergrund/'Lounge-Atmosphäre'.

  • Vordergrund/Konzert: nur eigene Lieder keine Coversongs, Programmlänge ca. eineinhalb bis zwei Stunden.
  • Hintergrund/Lounge: Improvisationen über eigene Stücke, überwiegend instrumental, sei es als Tafelmusik, musikalische Begleitung bei Lesungen, etc. Unter anderem spielte SELTSAM! beim Weinfest Mainz, bei diversen Weingütern im Rheingau/Pfalz-Gebiet, Einblicke Mainz, kulTurm Ludwigshafen, Melle Strassenfest.
  • Buchungsanfragen: booking(at)seltsam-music.de

Live

29.07.2018 Hofheim

Sommerscheinfestival 2018

 

 08.09.2018 Idstein-Dasbach

Freudenschimmer-Sommerfest

Anfahrt mehr Infos folgen

 

 

28.09/30.09.2018 Tübingen

Frau Hopf im Schlosskeller

Freitag Konzert 20:00/ Sonntag Brunch 12:00

 

 

 

 

 

Joscha Sauer Buchmesse 2016 www.nichtlustig.de
Joscha Sauer Buchmesse 2016 www.nichtlustig.de